Das E-MTB Scott E Genius Plus als Spass-Maschine

Das moderne E-MTB = die Spaß-Maschine

Die Gründe für die rasante Entwicklung sind so einfach wie überzeugend. E-Mountainbikes (E-MTB) machen Spaß und gute Laune. Die Betonung liegt auf Genuss und Geschwindigkeit, es ist einfach eine Vervielfältigung des „normalen Bike Vergnügens“.

Die Vorteile des modernen E-MTB

Mit Hilfe der Motorunterstützung kommen auch weniger gut Trainierte in den Genuss anspruchsvolle Strecken zu bewältigen, lassen steile Berge leichter bezwingen oder auch nur Leistungsunterschiede ausgleichen.

Heute fährt man mit einem Grinsen im Gesicht bergauf, ist schneller und viel kontrollierter im Gelände unterwegs und schneller bereit für den Fahrspaß bergab. Wir benötigen keinen Lift und auch keinen Shuttle mehr um den Gipfel zu erobern.

Moderne E-Mountainbikes geben dem Fahrer aufgrund des höheren Gewichtes mehr Fahrstabilität, eine bessere Traktion und dadurch mehr Fahrsicherheit im technischen Trail.

Von wegen mit dem E-Bike kann ich nicht sportlich fahren und mich auspowern. Ganz im Gegenteil, an diesem Vorurteil ist nichts dran, ohne Treten fährt auch kein E-Bike.

Durch die bessere Traktion und die zusätzliche Unterstützung fährt man viel schneller und kontrollierter. Technische Passagen bergauf sind kein Hindernis mehr und motivieren den Biker mehr Berge zu bewältigen.

Das Fazit

Auch mit dem E-MTB kann man sich an seine sportliche Leistungsgrenzen bringen. Man ist einfach nur viel schneller und mit noch mehr Fahrspaß im Gelände unterwegs. Mit der zusätzlichen Kraft der Motorunterstützung können die Touren länger und mit mehr Höhenmetern ausfallen – also einfach noch mehr und längerer Fahrspaß!